Nach der Anmeldung stehen Ihnen an einigen Stellen der Seite erweiterte Informationen zur Verfügung.

Helmholtz-Institut Jena unterstützt Tag der Physik und Astronomie der Universität Jena

11.02.2020

Aktualisierung: Aufgrund der dynamischen Entwicklung bezüglich des Corona-Virus fällt die Veranstaltung aus.

Das Helmholtz-Institut Jena unterstützt den diesjährigen Tag der Physik und Astronomie, den die Physikalisch-Astronomische Fakultät der Universität Jena am 27. März 2020 für Schulklassen, Studieninteressierte und die breite Öffentlichkeit ausrichtet.

Eine Arbeitsgruppe um Dr. Volker Tympel sowie Wissenschaftlern vom Institut für Festkörperphysik und dem Deutschen Wetterdienst lässt einen Stratosphären-Ballon starten – bis zur geplanten Steighöhe von etwa 32 km werden dann kontinuierlich Temperatur, Luftfeuchte und -druck sowie die Intensität ionisierender Strahlung aufgezeichnet und per Funk live in den Hörsaal 1 am Max-Wien-Platz übertragen. So können Interessierte nach einem einleitenden Vortrag von Dr. Roman Forker um 11:45 Uhr das Experiment bis ca. 14:00 Uhr mitverfolgen.

Weitere Informationen zum Tag der Physik finden Sie auf der Seite der Physikalisch-Astronomischen Fakultät sowie im Programm-Faltblatt.

Foto: J.-P. Kasper/Universität Jena